[DZS NEWS] DZS Extends Partnership with Andorix to Transform the Infrastructure and Commercial Management Economics of Historical Landmarks

Read More

ÜBERSICHT

Mobilfunknetzbetreiber (MNOs)

Als MNO waren Sie in den letzten zwei Jahrzehnten Vorreiter bei der Innovation von Funkdiensten und der Bereitstellung der Infrastruktur. 5G ermöglicht außergewöhnliche neue Dienste, und bis 2027 werden weltweit 4,4 Milliarden Teilnehmer prognostiziert.

Während der monatliche mobile Datenverkehr pro Smartphone voraussichtlich von 15 GB auf 50 GB steigen wird, gehören Sie möglicherweise zu den MNOs, die weltweit entweder mit der Test- oder kommerziellen Bereitstellung von vollständig virtualisierten, Cloud-nativen 5G-Open-RAN-Mobilfunknetzen begonnen haben, die Millionen von Teilnehmern verbinden.

Die auf Open RAN basierende virtualisierte Architektur ermöglicht einen schnellen und effizienten Ausbau des Mobilfunknetzes und bietet einen hochwertigen und kostengünstigeren Mobilfunkdienst.

mobile

Warum DZS?

DZS blickt auf eine lange Geschichte von Partnerschaften mit den erfolgreichsten MNOs weltweit zurück und hat diese in die Lage versetzt, rasch Infrastruktur für 5G-xHaul-Mobilfunknetze (Front-, Mid- und Backhaul) und die optische Edge bereitzustellen.

Wir bieten branchenführende, anbieterunabhängige Dienste für die End-to-End-Netzautomatisierung und das Network Slicing, die es Ihnen ermöglichen, das ultimative Teilnehmererlebnis zu bieten, während Sie gleichzeitig die Betriebskosten Ihrer Netze senken und neue Dienste einführen.

Lassen Sie sich von DZS dabei unterstützen, hyperschnelles Breitband im Mobilfunknetz zu entfesseln und das ultimative Teilnehmererlebnis zu bieten.

Profitieren Sie von Open RAN
und Automatisierungs-Tools

open_standards
Offen

O-RAN ermöglicht ein diversifiziertes Lieferanten-Ökosystem, das offene, klassenbeste Lösungen für schnellere Innovationen und niedrigere Kosten nutzt.

agile_pb
Agil

Schnelle und effiziente Bereitstellung von Cloud-nativen 5G-Mobilfunknetzen mit offenen Normen und vollständiger Virtualisierung

efficient
Effizient

Niedrigere Gesamtbetriebskosten (TCO) – vorab integrierte Netzelemente, mehrere Anwendungen auf der DU und niedrigere Wartungskosten

Kundenerfolg

DZS hilft Rakuten dabei, das Versprechen von Open RAN in die Realität umzusetzen

Das Netz von Rakuten Mobile stützt sich auf die branchenführende Open-RAN-Technologie von DZS, um mobilen Datenverkehr von Funkantennenstandorten zu zentralisierten vDU-Einheiten an der Cloud-Edge zu transportieren.

Interesse an Open RAN?
DZS ist der richtige Partner für Sie

DZS ist ein Vorreiter bei Open RAN und wirkt seit seiner Gründung bei der O-RAN ALLIANCE mit. Wir haben eine umfangreiche Erfolgsbilanz bei der Partnerschaft und Unterstützung von Early Adaptors wie Rakuten Mobile und anderen MNOs auf der ganzen Welt bei der Bereitstellung einer offenen, vollständig virtualisierten und Cloud-nativen Infrastruktur für Mobilfunknetze, wodurch die Gesamtbetriebskosten gesenkt und Ihr Ökosystem diversifiziert werden. Das breite Portfolio an Lösungen für die Mobilfunk- und optische Edge von DZS ermöglicht es MNOs, Millionen von Teilnehmern der Breitband-Mobilfunknetze und Geräte im Internet der Dinge (IoT) schnell zu skalieren und kostengünstig anzubinden.

Wenn Sie als MNO den Wechsel zu einer standardisierten Open RAN-Infrastruktur für Mobilfunknetze in Betracht ziehen, lassen Sie sich bei der Planung einer Lösung für eine vollautomatisierte Architektur für das xHaul-Mobilfunknetz, die optische Transport-Edge und das anbieterunabhängige Network Slicing von DZS unterstützen.

Erfolgsgeschichten

DZS ist ein Schlüsselfaktor für viele der fortschrittlichsten Funknetze der Welt

DZS kann stolz auf seine Innovationen zur Unterstützung von MNOs zurückblicken, von der Lieferung der weltweit ersten Open RAN-Bereitstellungen bis hin zur Lieferung von xHaul für die fortschrittlichsten 4G- und 5G-Netze der Welt.

Unser Engagement für offene Lösungen und unser Know-how in Bezug auf hohe Bandbreite, geringe Latenz und umgebungsgehärtete Technologien haben es uns ermöglicht, die anspruchsvollen Anforderungen zu erfüllen, die für die erfolgreiche Bereitstellung der fortschrittlichsten Funknetze unerlässlich sind.

Rakuten

Rakuten

Rakuten hat das weltweit größte Cloud-basierte Open RAN-Netz bereitgestellt, und die DZS-Fronthaul-Technologie ist ein Schlüsselfaktor.

White Paper lesen

LG Uplus

Lg

DZS leistet seit ihrer Gründung einen wesentlichen Beitrag zur O-RAN ALLIANCE und hat kürzlich beim jüngsten PlugFest der O-RAN ALLIANCE mit LG Uplus zusammengearbeitet, um die Interoperabilität und Konformität von 5G Open Fronthaul mit mehreren Anbietern zu validieren.

Pressemitteilung lesen

Mavenir und TIM

DZS hat Pionierarbeit bei der O-RAN ALLIANCE geleistet und hat kürzlich beim jüngsten PlugFest der O-RAN ALLIANCE mit Mavenir und TIM zusammengearbeitet, um die Interoperabilität und Konformität von 5G Open Fronthaul mit mehreren Anbietern zu validieren.

Pressemitteilung lesen

DZSMobileAndOptical_tallcard

DZS präsentiert auf der Open RAN World 2022 die Leistungsfähigkeit von offenen paketbasierten Mobilfunk-Transportlösungen und 5G-Netz-Software

Richard (Rick) Wank, Director of Product Management, Mobile & Optical Edge bei DZS, bespricht die neuesten Trends bei Fronthaul-Technologien und 5G-Slicing. DZS präsentiert die branchenweit ersten Open RAN-Lösungen.

DZSMobileAndOptical_tallcard

QCT und DZS stellen auf dem Mobile World Congress 2022 einen Entwurf einer konvergierten Edge-Cloud für die Bereitstellung von 5G-Netzdiensten vor

Beide Unternehmen präsentieren die Release „E“ der O-RAN Software Community in einer Demo, in der optimierte Netz-Edge-Lösungen mit DZS Cloud-Automatisierungsfunktionen kombiniert werden, um eine einfach bereitzustellende und zu betreibende „Edge-Cloud“ zu schaffen.

DZSMobileAndOptical_tallcard

BBWF 2020: DZS und Rakuten besprechen die Beschleunigung der nahtlosen Konnektivität

Andrew Bender, CTO von DZS, und Devesh Guatam, Head of Edge Platforms bei Rakuten Mobile, besprechen auf dem Broadband World Forum 2020 die Beschleunigung der nahtlosen Konnektivität über das Open RAN-Mobilfunknetz.

DZS-Lösungen

xHaul-Lösungen von DZS werden auf mehreren Kontinenten eingesetzt, da Dienstanbieter versuchen, offene Lösungen mit geringer Latenz und hoher Bandbreite für ihre fortschrittlichen 4G- und 5G-Netze zu nutzen.

.
access_edge_m
Zugangs-Edge
.
optical_edge_m
Optische Edge
.
DZS_Cloud
Cloudsoftware
Previous Bio Next Bio